Marktgasse Hotel Delish Pinseria Igniv Restaurant

Marktgasse Hotel

Das Marktgasse Hotel zählt zu den ältesten Gasthäusern der Stadt Zürich. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde 1291 zum ersten Mal schriftlich erwähnt. Nach der sorgfältigen Sanierung zwischen 2013 und 2015 kommen die vielen historischen und geschützten Elemente, in Verbindung mit zeitlosem, eklektischem Design und moderner technischer Ausstattung, hervorragend zur Geltung – ein Haus mit Kultur.

Einladend, inmitten der malerischen Altstadt zwischen Bellevue und Central, liegt es unweit vom Fluss Limmat, dem Zürichsee und dem Hauptbahnhof. In Gehdistanz finden sich Kunsthaus, Schauspielhaus, Opernhaus und Tonhalle. Ebenfalls in Kürze erreichbar sind die Eidgenössische Technische Hochschule ETH und die Universität Zürich. Gleich nebenan befindet sich das Cabaret Voltaire, die Wiege des Dadaismus.

Hier kann man die schönsten Aussichten auf Zürich genießen, beispielsweise vom Turm des Grossmünsters, vom Lindenhof oder natürlich, ganz gediegen, von einer Junior Suite mit eigener Dachterrasse. Durch das lebhafte Niederdorf-Quartier mit unzähligen kleinen Boutiquen, Galerien und vielen guten Restaurants und Bars flanieren… auch die legendäre Bahnhofstrasse mit ihren zahlreichen Shopping-Möglichkeiten ist innert wenigen Gehminuten zu erreichen.

Marktgasse Hotel Zurich Junior Suite

Marktgasse Hotel: IGNIV Zürich by Andreas Caminada

Im Marktgasse Hotel hat das IGNIV Zürich by Andreas Caminada sein neues Zuhause im Zürcher Niederdorf bezogen. Zentral in der historischen Altstadt der Schweizer Metropole gelegen, ist diese die dritte Dependance, das neueste Gourmetnest der IGNIV-Restaurantfamilie. Der Schweizer Spitzenkoch kombiniert in seinen IGNIVs, zu deutsch „Nest“, seit 2015 gehobene Restaurantkultur mit dem Sharing-Gedanken: Die Fine-Dining-Sharing-Experience lebt von kreativen Gerichten, die in kleinen Schälchen, Tellern, Schüsseln und Etageren in die Tischmitte serviert und unter den Gästen nach eigenem Gusto geteilt werden.

Marktgasse Hotel Igniv Restaurant Sharing Experience

An der zügigen Umsetzung der Ideen vor Ort war Hoteldirektor John Rusterholz maßgeblich beteiligt. „Das denkmalgeschützte Haus, in dem wir 2015 unser Marktgasse Hotel eröffnet haben, hat eine bewegte Geschichte. Bereits im 15. Jahrhundert zählte es zu den vornehmsten Gasthäusern Zürichs und war in der Vergangenheit sogar mal ein Tanzlokal und Varieté. Das IGNIV hat also ein Zuhause bekommen, in dem Unterhaltung und besondere Gastlichkeit eine lange Tradition haben“, erklärt Rusterholz. „Das passt sehr gut und nun sind wir natürlich gespannt, wie es unseren Gästen gefällt.“

Marktgasse Hotel Igniv Bar

Eine Besonderheit des Zürcher Gourmetnestes: Die IGNIV Bar im Entrée des Restaurants bietet 36 zusätzliche Plätze und ist das Reich des 25-jährigen Barchefs Philipp Kössl. “Die Bar im Marktgasse Hotel war schon immer grandios. Jetzt ist es die erste IGNIV Bar. Hier servieren wir ab sofort kleine Snacks und eigens kreierte Drinks”, freut sich Caminada über das neue Angebot.

„delish – la pinseria“: ein neues, trendiges kulinarisches Konzept

Marktgasse Hotel Delish La Pinseria

Mit der Eröffnung von delish – la pinseria am 13. Mai 2020 präsentiert das Marktgasse Hotel im Niederdorf Zürich ein neues kulinarisches Konzept in den Räumen des delish. Im delish – la pinseria erwarten die Gäste gebackene Pinsas, frische Salate und verlockende Desserts. Das Angebot wird durch italienische Weine ergänzt. delish – la pinseria ist eine der ersten Pinserias in der Schweiz – und bringt kulinarische Leichtigkeit in die Zürcher Gastro-Szene. Im Restaurant, zum Mitnehmen oder als Lieferung erhältlich, begeistern die Speisen und Getränke des neuen Hotspots auch anspruchsvolle Kenner. Slow Food und Leichtigkeit – zwei Stichworte, die das Pinseria-Angebot perfekt beschreiben!

Marktgasse Hotel
Marktgasse 17
8001 Zurich Schweiz
Phone: 0041 44 266 10 10
Email: info@marktgassehotel.ch
Url: https://www.marktgassehotel.ch