Steiner Bros Steinhorn Gin Weinviertel Austria

Steiner Bros. GmbH

Woher ein bestimmter Gin kommt, ist der Stolz des Herstellers und kann manchmal auch vom Namen des Produktes hergeleitet werden. Warum der Steinhorn Gin so heisst, hat weniger mit dem Ort seiner Herstellung zu tun, als von wem er gemacht wird: nämlich den Steiner Bros.

Mit 94 von 100 möglichen Punkten wurde Steinhorn Gin von Falstaff auf Platz N° 1 im Ranking der besten österreichischen Gins gewählt und wurde Zweiter im internationalen Ranking von London Dry Gin. Das ist ein Riesenerfolg, wenn man bedenkt, dass die Marke erst im Herbst 2017 gegründet wurde!

Die Steiners sind eine Familie aus dem österreichischen Weinviertel, die seit Generationen nicht nur Wein anbaut und produziert, sondern auch Schnaps aus den Früchten der eignen Gärten. Die Brüder Johannes und Martin Steiner, alias Steiner Bros., haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Familien-Tradition, Spirituosen zu destillieren, wiederzubeleben.

Ihre Vorfahren, Katharina und Gottfried von Grosz, verarmter Landadel aus Schlesien, lebten als reisende Kaufleute, bevor sie sich Ende des 19. Jahrhunderts in Ruppersthal, einem kleinen Dorf im Weinviertel, niederliessen. Neben ihrer Tätigkeit als Lebensmittelhändler brannten sie auch Schnaps. Obwohl – oder vielleicht gerade weil – sie Schwarzbrenner waren, erfreuten sich ihre Spirituosen grosser Beliebtheit. Es wird erzählt, dass insbesondere der Gin, den sie produzierten, einen legendären Ruf genoss und sogar in den renommiertesten Salons des Fin de Siècle in Wien präsent war. Ohne ihr Wissen waren sie also quasi die Urheber von Steinhorn Gin.

Der Name “Steinhorn” ist ein Wortspiel: „Stein“ von Steiner, der Name der Gründer, und „Einhorn“.

Die Erklärung für diese Assoziation lässt sich auf der Website der Marke finden: Einhörner sind stark wie Büffel und anmutig wie Lipizzaner. Sie sind selten und ihr Horn ist begehrt, weil es magische Kräfte haben soll.

Beruhend auf diesen Attributen, die auch für den Wacholderschnaps gelten, den die Steiner Bros herstellen, war der Name für den einzigartigen Gin schnell hergeleitet.

Steinhorn Gin ist die zeitgenössische Interpretation der Familientradition. Er wird in einem 60-Liter-Kupferkessel im Pot Still-Verfahren und gemäss den strengsten Anforderungen für London Dry Gin destilliert.

Das Ergebnis ist ein charaktervoller Gin mit starker Wacholder-Signatur, Zitrusnoten und einer herrlichen Kräuterwürze im Abgang. Botanicals wie Rosmarin, Holunder und Süssholz sowie eine Reihe anderer Zutaten, von denen viele aus dem eigenen Garten der Familie und der Region um Wagram stammen, verleihen Eleganz und machen Steinhorn Gin zu einem puren, anmutigen Wachholdergeist mit mysteriöser Aura.

Die kompromisslose Herangehensweise des Steiner Bros. fand schnell Anerkennung bei Connaisseuren und Bar Professionals. Heute ist Steinhorn Gin in den besten Häusern in Wien und darüber hinaus vertreten.

Steiner Bros. GmbH
Ruppersthal 38
Ruppersthal Weinviertel
Österreich
Phone: 0043 676 463 9900
Email: office@steiner.store
Url: https://www.steiner.store/