CheersToSupport Mikks Bars Zürich Basel

Cheers To Support: Lieblingscocktails nach Hause geliefert – Zürich, Basel

Einige Zürcher und Basler Bars haben sich mit Mikks zusammengetan und liefern Getränke an die Haustür. Der nächste Skypero ist also sicher!

Mikks ist ein kleiner Getränkehersteller mit Sitz in Zürich. Zusammen mit ausgewählten lokalen Bars in Züri und Basel möchten sie während des Corona-Lockdowns ihren Service fortsetzen. Prost!

Auch wenn wir uns momentan nicht mit Freunden in unserer Lieblingsbar treffen können, ist es dank des neuen Service weiterhin möglich, zusammen online mit einem Cocktail anzustoßen.

Geselligkeit während sozialer Distanzierung ist eine Herausforderung, aber viele nutzen Skype & Co., um ihre Familie und Freunde zu sehen. Dabei wird gern mal ein Schlückchen geschnasselt. Getrennt, aber zusammen ist das Credo dieser Tage, #stayhome das Mantra in jedem sozialen Netzwerk.

Ad

Viele Hotels, Restaurants und Bars mussten schließen und stehen vor einer ungewissen Zukunft. Das Gastgewerbe ist eine der Branchen, die am stärksten von den Folgen der Pandemie betroffen sind. Einige werden diese Krise nicht überleben.

In diesem Sektor wird SUPPORT jedoch auch mit einem großen S geschrieben. Daher ist es nicht verwunderlich, dass mehrere kreative Köpfe ihre Köpfe zusammengesteckt haben, um Synergien und neue Konzepte zu finden. #Cheerstosupport ist so eines!

Wer in Zürich oder Basel wohnt, kann sich einen Drink von der Lieblingsbar nach Hause liefern lassen. Bestellungen werden bis Donnerstagabend entgegengenommen. Dann werden die Cocktails mit sterilen Glas-Shakern gemixt und am Freitag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr geliefert. Alles, was man dann noch tun muss, ist Eis dazugeben und die Party kann starten!

Schritt für Schritt zum Lieblingscocktail

Auswählen: Lieblingsbar anklicken, Angebot einsehen und Cocktail wählen. Der Barkeeper bereitet alles in den sterilen Glas-Shakern zu.

Abwarten: Bestellschluss ist jeweils Donnerstag, 14.00 Uhr, die Lieferung am Freitag zwischen 14.00 und 17.00. Völlig kontaktlos, das Paket wird in den Briefkasten gelegt oder vor der Haustür abgestellt.

Genießen: Die Cocktails werden in Gläsern mit Deckel geliefert. Einfach noch Eis dazu, schütteln und fertig.

Helfen: Mikks unterstützt nicht nur die Bars, sondern spendet auch CHF 1 an Mare Liberum mit jedem Getränk, das über die Website cheerstosupport.ch gekauft wird.

Teilnehmende Bars in Zürich

Bar Sacchi: Das Sacchi wurde schnell zu einer der angesagtesten Bars in Zürich und zu einem neuen Treffpunkt im boomenden Lochergut. Dank einer exzellenten Getränkekarte, aber auch dank des Besitzers, Claudio Sacchi, einem exzellenten Gastgeber! Die Bar Sacchi bietet ihren Hausnegroni (CHF 15.00) und Negroni Boulevardier (CHF 15.00) über cheerstosupport.ch an.

Barista Corado Zurigo: Ein Barista-Catering-Service, der jeder Veranstaltung echten italienischen Kaffeegenuss verleiht! Die Brüder Michael & Patrizio Minutillo nehmen normalerweise ihre mobile „Caffèbar“ von Veranstaltung zu Veranstaltung mit und sorgen für eine gute Portion „Italianità“. Während des Corona Lockdowns kann man Corado Martini (CHF 15.00) und „Barista Blend“ Kaffeebohnen (CHF 12.00) zur Lieferung bestellen.

Kasheme: In dieser Bar dreht sich alles um Musik. Hörsessions ausgewählter DJs und Musiker können im gemütlichen Wohnzimmer genossen werden, oder man stöbert und kauft im integrierten Plattenladen ein. Darüber hinaus ist die Bar mit klassischen Cocktails und Signature Drinks ein weiteres Highlight für Auge und Gaumen. Dank der neuen Initiative kann man die gelebte Gastfreundschaft, die normalerweise bei Kasheme herrscht, bequem zu Hause aus genießen! Ganz einfach bestellen: Liquid Love (CHF 15.00) oder Purple Haze (CHF 15.00).

Vagabundo: eines der angesagtesten Cafés / Bars im Herzen von Zürich mit einer Auswahl an Erfrischungen für Abenteurer und Abenteuerlustige. Von feinem Kaffee bis Antipasti, über einen Aperitif oder Cocktail, begleitet von Musik von jungen und aufstrebenden DJs aus der Stadt… das Vagabundo verführt mit einer smarten und charmanten Bar-Crew. Hier im Angebot: Rosmarin Gin Sour (CHF 15.00), Pink Negroni (CHF 15.00) und im Flaschenformat der Vagabundo Negroni (CHF 56.00).

Nude: eine neue Bar von Sheila Lopardo und Yann Gurtner. Sie bietet eine feine Auswahl an Kaffee, hausgemachten Limonaden, Getränken und Gerichten. Der Hotspot befindet sich direkt an der Limmat, mit vielen sonnigen Außenbereichen und einem geräumigen Foyer, das an kühleren Tagen zum Verweilen einlädt. Während der Corona Sperre kann man Blue Fly (CHF 15.00), Espresso Martini (CHF 15.00) oder einen Support Gutschein für CHF 15.00 bestellen >>>

Mikks: natürlich gibt es auch die köstlichen Mikks-Cocktails auf der Plattform! Für die Lieferung nach Hause gibt es zu bestellen: Basil Mikks, Chili-Lemon Mikks, Ginger Mikks, Passion Mikks, Rhabarber Mikks und Yuzu Mikks, jeweils für CHF 15.00.

cheerstosupport zurich homedelivery mikks cocktails

Wem ein Cocktail nicht genügt, der kann auch ganze Mikks-Flaschen oder Sets mit Spirituosen bestellen. Mehrere andere Getränkepartner bieten ebenfalls die Lieferung nach Hause über www.cheerstosupport.ch an: Deux Frères, Paul Blume Wein, Edition Maison Standard und Smith & Smith Wine Company, um nur einige zu nennen.

Dieser Link >>> führt zu den teilnehmenden Basler Bars.

Lasst uns alle unsere lokalen Bars unterstützen und die Barkultur am Leben erhalten! Und dabei gleich noch den Bedürftigsten helfen. Diese Krise ist für alle schwer, aber es ist auch eine Gelegenheit, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Wir müssen im JETZT leben und für die Zukunft handeln. Prost und vielen Dank für die Unterstützung, #cheerstosupport!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.