LAW Gin Cocktail LAWly Ibiza Thymes

Adventskalender N° 04: Inselfeeling mit LAW Gin of Ibiza

Was, wenn ein Gin mehr sein könnte als nur ein Getränk? Wenn er von einem freien Leben voller Sommer, Freude, Salz auf der Haut und einem offenen Geist erzählte? Wenn die Qualität dieses unvergesslichen Gins ganz unterschiedliche Menschen – Feinschmecker, Individualisten, Bürohengste, Hippies, Lebenskünstler, Sonnenanbeter – im Genuss vereinen würde?

Was, wenn dieser Gin uns auf eine Insel im Süden entführen könnte?

Ibiza ist mehr als eine Urlaubsdestination, ein Strandparadies, eine Partyhochburg… Ibiza ist ein Lebensgefühl mit unendlich vielen persönlichen Facetten. Toleranz heißt das Zauberwort. Wer die Insel kennt, weiß, dass es nicht einfach ist, diese Magie in Worte zu fassen. doch mit LAW – The Gin of Ibiza kann man sie sich sprichwörtlich auf der Zunge zergehen lassen.

LAW Gin Makers, Dirk, Luna, Alex, Wolfi by the Pool

Die vier Freunde Luna, Alexander, Wolfgang und Dirk sind die Macher von LAW, und sie leben auf Ibiza. Eine eigene kleine Destillerie sowie eine Rezeptur, die auf typischen, inseleigenen Botanicals basiert sind ihre „Geheimwaffe“. Sie haben mit diesem Gin ihre Vision wahr gemacht, das besondere Lebensgefühl Ibizas in Flaschen zu füllen.

Ad

Aus Liebe zu Ibiza
Aus Liebe zu Gin
LAW – The Gin of Ibiza

LAW Gin Ibiza Lifestyle VW Bully Lebensgefühl

Und so wie die Insel bunt, kosmopolitisch und ein bisschen verrückt ist, dürfen auch die Rezepte mit LAW Gin sein. Hier ein paar Ideen für Drinks „Ibiza-Style“…

LAW & Tonic El Pirata

– viel (!) Eis
– 1 Streifen Zitronenschale
– ½ „Pimiento de Padrón“, längs halbiert
– 5 cl LAW – The Gin of Ibiza
– 20 cl premium Tonic

Glas: Großer G&T Kelch

Zubereitung: Das Glas mit Eis füllen, Zitronenzeste, die halbierte Pimiento de Padrón und LAW hinzugeben und mit Tonic auffüllen. Kurz vorsichtig umrühren und servieren.

Bemerkung: Unter Pimientos de Padrón versteht man eine kleine, grüne Paprikasorte, die in Spanien – in Olivenöl gebraten und mit grobem Salz bestreut – auf keinem Tapas-Teller fehlen darf. Ungefähr jede zehnte Schote ist höllisch scharf, was man ihr von außen jedoch nicht ansieht. Es gehört also durchaus Mut dazu, seinen Drink damit zu garnieren und ist deshalb nur etwas für echte Piraten. ☺

LAW Gin Tonic LAW & Tonic L&T El Pirata

LAW & Tonic Bikini

– viel (!) Eis
– 4 Himbeeren, halbiert
– 3-4 Blätter frisches Basilikum, leicht „angeklatscht“, um das Aroma zu aktivieren
– 4 cl LAW – The Gin of Ibiza
– 20 cl premium Tonic „light“ oder „slim“ (ohne künstliche Süßstoffe!)

Glas: Großer G&T Kelch

Zubereitung: Das Glas mit Eis füllen, die halbierten Himbeeren, das Basilikum und LAW hinzugeben und mit Tonic auffüllen. Kurz vorsichtig umrühren und servieren.

Bemerkung: Ursprünglich für ein Restaurant mit ketogener Küche entwickelt, hat dieser LAW-Tonic auch die Herzen von Menschen mit „normalen“ Essgewohnheiten im Sturm erobert ☺ Die geringere Süße des Light-Tonics wird durch die Aromen von Himbeere und Basilikum wunderbar ausbalanciert.

LAW Gin Tonic LAW & Tonic L&T Bikini

Cocktail LAW Salinas

– 4 cl LAW – The Gin of Ibiza
– 2 cl Asbach Aperitif rosé (oder pink Vermouth)
– 4 cl pink Grapefruitsaft, frisch gepresst
– Salz, für den Salzrand
– 10 cl Gingerbeer als Filler (we use Thomas Henry spicy ginger)

Glas: Tumbler

Zubereitung: LAW, Asbach rosé und Grapefruitsaft im Rührglas auf Eis kurz verrühren. Tumbler mit Salzrand vorbereiten, dabei nach Belieben ¼ des Glasrandes freilassen. Ein paar Eiswürfel in den Tumbler geben, den Drink vorsichtig darüber abseihen und mit Gingerbeer auffüllen. (Wir arbeiten mit Single Strain, weil wir das frische Fruchtfleisch als Qualitätsmerkmal schätzen).

Garnish: 2 dünne halbe Scheiben pink Grapefruit

Bemerkung: Dieser Cocktail entstand als Hommage an die über 2000 Jahre alten Salzfelder – „Las Salinas“ – auf Ibiza, die je nach Stand der Sonne in allen Rosatönen leuchten.

LAW Gin Cocktail LAW Salinas

Cocktail Ibiza Quintessence

– 5 cl LAW – The Gin of Ibiza
– 2 cl trockener weißer Vermouth
– 2 cl Zitronensaft, frisch gepresst
– 2 cl Orangensirup
– 1 kl. Zweige Thymian
– 1 Prise Meersalz
– ein paar Tropfen kaltgepresstes Olivenöl

Glas: Coupette

Zubereitung: Alle Zutaten außer dem Olivenöl auf Eis shaken, in die vorgekühlte Coupette double strainen und vorsichtig ein paar Tropfen Olivenöl auf den Drink geben.

Garnish: Thymianzweig

Bemerkung: Dieser Cocktail wurde kreiert von Martin Cordes, Endrunden-Teilnehmer unserer LAW-Creative Challenge. Er gefällt uns deshalb so gut, weil er direkt in den ibizenkischen „Campo“ (also die Natur) entführt…

LAW Gin Cocktail Ibiza Quintessence

Cocktail AppLAWse

– 3 frische, große Brombeeren
– 5 cl LAW – The Gin of Ibiza
– 2 cl Tonkasirup, homemade
– 2 cl Limettensaft, frisch gepresst
– 1 cl Fino Sherry
– 1 gestr. Teelöffel Tamarindenpaste
– 2 Dash Angostoura

Glas: Tumbler

Zubereitung: Brombeeren im Shaker muddeln. Restliche Zutaten zugeben und auf Eis kräftig shaken. Double Strain in den mit Eiswürfeln gefüllten Tumbler und garnieren.

Der homemade Tonka-Sirup ist schnell zubereitet: 1 Liter Wasser aufkochen, eine gemahlene Tonkabohne im kochenden Wasser 9-10 Minuten ziehen lassen. 1kg Zucker im „Tonkawasser“ lösen. Abkühlen lassen, durch Passiertuch filtern und in eine Glasflasche füllen. Im Kühlschrank aufbewahren.
Garnish: Frische Minze und getrocknete Blüte(n).

Bemerkung: Ebenfalls eine Endrunden-Teilnehmerin der LAW-Creative Challenge: Leah Reichelt hat uns mit diesem einfallsreichen Drink begeistert!

LAW Gin Cocktail AppLAWse

Photo Credit Featured Image im Header: N. & A.  Rhode

33 Kommentare zu „Adventskalender N° 04: Inselfeeling mit LAW Gin of Ibiza“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.